top of page
  • Kita

Ostern in der Kinderbetreuung Plus

Sobald die Wiesen und Wälder grüner werden, die Blumen beginnen zu blühen und die Vögel ihr tägliches Zwitschern wieder mit uns teilen, wissen wir, dass Ostern bald vor der Türe steht. Die Kinder und wir Fachpersonen freuen uns immer sehr darauf, denn um diese Zeit wird die Kita mit farbigen Basteleien und Bildern passend zu Ostern geschmückt. In den Wochen vor Ostern haben wir viele frühlings Spaziergänge unternommen, Blumen gepflückt und den Tieren zugesehen, wie sie auf den saftig grünen Wiesen herumtoben.

Die Kinder sehen mit eigenen Augen, wie sich die Natur entwickelt und nach dem Winter wieder aufblüht. Sie sind fasziniert und stellen Fragen, rund um ihre Umwelt und was damit geschieht. Wir Fachpersonen sind stehts offen für ihre Fragen und beantworten diese mit Freude.

Auch ist es uns eine grosse Freude die Tradition des Osterhasen weiterzuführen. In den letzten Wochen haben wir den Kindern viel Wissen über den Osterhasen mit auf ihren Lebensweg gegeben und ihnen Bücher zum Thema erzählt, um sie auf die Osterzeit vorzubereiten.

Die Kinder konnten den Besuch des Osterhasen kaum abwarten und waren sehr gespannt darauf, was er uns wohl vorbeibringen wird. So hat an einem Ostermorgen der Osterhase dank dem, am Kitatörli aufgehangenen Rüabli, auch der Kinderbetreuung plus einen Besuch abgestattet und Eier im Garten versteckt. Diese wurden ausgiebig gesucht und danach zum Zvieri verspeist.

Die Osterzeit ist immer eine sehr magische Zeit für die Kinder, sowie für uns Fachpersonen. Die Kinder werden auf eine Tradition hingeleitet, welche ihnen bis ins Erwachsenenalter bleiben wird. Dies ist uns unglaublich wichtig.

Die Kinder erlenen durch die jährlichen Traditionen auch ein Gefühl für die Jahreszeiten und den wundervollen Frühling.


Laila, 2. Lehrjahr






12 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page